Portraits in Farbe - Ganz nah

The Colored Line

The colored Line von MT-Photographie

Portraitfotografien in Farbe von MT-Photographie

Portraitfotografie gehört zu den beliebtesten Genres in der Fotografie. Das kann ich sehr gut verstehen, denn Portraitfotografie zählt auch zu meinen absoluten Lieblingsaufgaben. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Menschen gefällt mir an der Portraitfotografie besonders gut. Durch die Fotografie darf ich häufig neue Menschen kennenlernen. Jeder ist auf seine Art und Weise besonders und hat seine eigene Geschichte. Mit meinen Portraitfotos versuche ich stets Bruchteile Deiner Geschichte und Deine individuelle Persönlichkeit in ausdrucksvollen Bildern einzufangen. Portraitfotografie unterteile ich auf meiner Seite in Farbportraits und in Schwarz-weiß Portraits (link).

Die Kraft der Farben in der Portraitfotografie

In der “The Colored Line” Galerie findest Du eine Auswahl von Farbportraits, die ich in diversen Shootings gemacht habe. Meiner Meinung nach sind Portraits in Farbe sehr ausdrucksstark und hauchen dem Bild noch mehr Leben ein. Das Zusammenspiel aus verschiedenen Farben und Kontrasten kann einem Foto viel Aussagekraft und Emotionen verleihen. Die Wirkung und Bedeutung eines Bildes sind stark von den gewählten Farben abhängig. Viele wünschen sich bei einer Portraitfotografie nicht nur einige schöne Aufnahmen von sich, sondern möchten etwas ganz Bestimmtes zum Ausdruck bringen. Mal besonders attraktiv, mal sehr interessant, manchmal aber auch etwas traurig, bedrohlich oder ängstlich. Viele Farben haben sowohl eine positive als auch eine negative Wirkung auf uns. So können zum Beispiel rote Farben auf der einen Seite für die Freude, die Liebe oder das Attraktive auf einem Portraitfoto stehen. Auf der anderen Seite kann Rot aber auch negative Emotionen, wie die Aggressivität, den Zorn und die Gefahr verdeutlichen. Für solche Wünsche sind Farb Portraitfotos perfekt geeignet, denn Farben haben die Kraft, um eine gewisse Stimmung oder besondere Emotionen zu unterstreichen und noch deutlicher darzustellen. Gerade bei Portrait Fotoshootings, die in der Natur stattfinden, können Farben für das gewisse Etwas sorgen.

Auch Du bist fotogen!

“Ich bin doch gar nicht fotogen…” Eine Aussage, die ich leider schon viel zu oft gehört habe, die aber in meinen Augen nicht stimmt. Jeder von uns hat diese Art von Bildern, die man nicht gerne jemandem zeigt oder über Social Media veröffentlicht. Das bedeutet aber nicht, dass Du nicht fotogen bist, sondern hat andere Gründe. Geschlossene Augen, schlechtes Licht, seltsame Winkel oder unerfahrene Fotografen sind nur einige Ursachen, warum Fotos nicht so werden, wie man es sich vorgestellt hat. Solche Schnappschüsse sind nicht mit einem Portraitfoto zu vergleichen. Mit meiner Erfahrung und Expertise in der Farbportrait Fotografie, möchte ich Dir gerne zeigen, dass auch Du fotogen bist. Für mich gibt es niemanden, der nicht schön oder nicht fotogen ist.

Die Kunst der Portraitfotografie

Die Portraitfotografie, ob nun in Farbe oder Schwarz-weiß ist für viele einer der interessantesten Bereiche in der Fotografie. Hier geht es nicht darum, nur jemanden abzulichten, sondern ein Foto zu machen, das nach Möglichkeit auch die individuelle Persönlichkeit zeigt. Gerade bei Portraitfotos finde ich es wichtig, sich selbst treu zu bleiben. Portraits müssen nicht perfekt sein, es ist viel schöner, die Stimmung des Moments einzufangen. Den Augenblick auf eine natürliche Art und Weise einzufangen, das ist es, was mich an der Portraitfotografie so begeistert.

Dir gefallen meine Fotos aus der Colored Line Galerie und möchtest nun selbst an einem Farbportrait Fotoshooting teilnehmen? Dann melde Dich gerne bei mir.

MTP – Marco Traulsen Photographie

Scroll to Top